Eine Reise nach Genf neu 300

Eine Reise nach Genf

In einem Genfer Hotel wird ein  bekannter deutscher Politiker tot in der Badewanne gefunden. Er ist vollständig bekleidet, sein rechtes Handgelenk ist mit einem Handtuch umwickelt.

Sechs Jahre später sind die Hintergründe noch weitgehend ungeklärt.

Siggi Baumeister, unabhängiger Journalist mit ausgeprägten kriminalistischen Neigungen, läßt die Affäre keine Ruhe.
Er sticht in ein Wespennest. Und schon bald erfährt er am eigenen Leib, daß der Tod des Politikers nicht die letzte Gewalttat sein soll...
Krimi-Forum.de 17.07.2000

 

Goldmann Verlag München 1993
ISBN: ?
Taschenbuch, ?,  Seiten
Auflage: ?

Neuauflage 2001
Goldmann Verlag München
ISBN: 3-442-45325-9
Taschenbuch, 251 Seiten
Auflage: ?

Eine Reise nach Genf 300